top of page

Alanya Nord

Der nördliche Teil von Alanya ...

Lage: Der nördliche Teil von Alanya bietet atemberaubende Ausblicke auf das Taurusgebirge und das Mittelmeer. Es liegt zwischen Stadt und Land, wobei der südliche Teil relativ nahe am Stadtzentrum liegt, während der nördliche Teil etwas weiter entfernt liegt.

Aktivitäten: Die Gegend bietet hervorragende Möglichkeiten zum Wandern in den Bergen und Pinienwäldern. Es eignet sich auch hervorragend zum Radfahren, obwohl die Hügel teilweise ziemlich steil sind. Es gibt mehrere Picknickplätze und Aussichtspunkte, darunter den beliebten Park „Alanya Devlet Bahceli“.

Einkaufen: In der Gegend gibt es Lebensmittelgeschäfte und andere Einrichtungen des täglichen Bedarfs, weitere Optionen liegen näher an den unteren Teilen. Die Verfügbarkeit von Geschäften nimmt ab, je weiter man den Hang hinaufsteigt.

Transport: Während im Norden einige wenige Busse verkehren, ist der persönliche Komfort möglicherweise besser mit Taxis oder Privatfahrzeugen zu erreichen. Zu den preisgünstigen Optionen gehören Wandern, Radfahren oder die Nutzung des kostenlosen Abholservices, der von vielen Restaurants und Strandclubs angeboten wird.

Essen und Trinken: In den unteren Teilen von Alanya Nord, insbesondere rund um die Hauptstraße D-400, gibt es zahlreiche Restaurants, Cafés und Bäckereien. Je höher man den Berghang hinaufsteigt, desto geringer werden die Möglichkeiten.

In der Nähe: Der nördliche Teil von Alanya liegt immer noch in der Nähe des Meeres und des Zentrums von Alanya und bietet einfachen Zugang zu verschiedenen Aktivitäten.

Insgesamt ist der nördliche Teil von Alanya eine geeignete Wahl für diejenigen, die Ruhe suchen und dennoch relativ nahe am Stadtzentrum sein möchten. Wenn Sie spezielle Fragen haben oder weitere Informationen zur Region benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren / kontaktieren!

bottom of page